Direkt zum Inhalt der Seite springen

Unfallkasse Rheinland-Pfalz | Caruso

Suchbegriff oder Webcode
Ein Mensch hat sich einen Sicherheitshelm unter den Arm geklemmt. Es steht "Noch Plätze frei" im Bild.

Sicherheit und Gesundheit auf abwassertechnischen Anlagen (digital)

Drei Mädchen fahren in der Kita mit dem Dreirad. Es steht "Noch Plätze frei" im Bild.

Sicherheitsbeauftragte in der Kita – Erfahrungsaustausch

Fünf Menschen sitzen im Seminar. Eine Frau steht vorn und nimmt ihre Fragen entgegen. Es steht "Noch Plätze frei" im Bild.

Fehlerkultur – Fehler machen muss sein (digital)

Seminare 2023

Unsere Themenvielfalt

Unsere Veranstaltungen für Sie!


Sicherheitsbeauftragte in der Kita – Erfahrungsaustausch


Veranstaltungskategorie


03 - Kindertageseinrichtungen

Zielgruppen


Sicherheitsbeauftragte

Voraussetzung

Die Teilnehmenden sind als Sicherheitsbeauftragte in einer Kita tätig.

Ziel

Die Teilnehmenden erfahren, wie sie sich als Bindeglied zwischen Team und Leitung für ein gesundheitsgerechteres Arbeiten und für den Schutz von Kindern und Personal einsetzen können. Sicherheit und Gesundheit gehen weit über die Feststellung technischer Mängel hinaus.

Inhalt

  • Die gesetzliche Unfallversicherung
  • Aufgaben und Rechte von Sicherheitsbeauftragten
  • Arbeitsschutzorganisation in der Kita
  • Sicherheitsförderung in und um die Einrichtung
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Branchenregel Kindertageseinrichtung

Ansprechpartner

Fachbereich Qualifizierung
Telefon: 02632 960-3030
E-Mail: veranstaltungen@ukrlp.de

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass wir lediglich eine Anmeldung pro Kita berücksichtigen können. Diese Veranstaltung findet in Kooperation der Unfallkasse Rheinland-Pfalz (UK RLP) und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) statt.



Sie benötigen weitere Informationen?
Wir helfen Ihnen gerne.
*Pflichtfeld