Direkt zum Inhalt der Seite springen

Unfallkasse Rheinland-Pfalz | Caruso

Suchbegriff oder Webcode

Veranstaltungskategorie

Betriebsartenunabhängige Angebote

Thema

BGM im Prozess – Vier gewinnt, Baustein 1: Grundlagen

Zielgruppen

  • BGM-Beauftragte
  • Führungskräfte
  • Gleichstellungsbeauftragte
  • Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung
  • Mitglieder von Personal- und Betriebsräten
  • Verantwortliche

Voraussetzung

Die Teilnehmenden sind für den Bereich Personal und/oder für das BGM verantwortlich bzw. Ansprechpersonen für den Bereich Organisationsentwicklung.

Ziel

Dieser Baustein vermittelt Grundlagenwissen zum BGM. Er ermöglicht den fachlichen und praktischen Einstieg in die Thematik.

Inhalt

  • Was ist BGM? Was kann durch BGM gemeinsam erreicht werden?
  • Welche grundlegenden Konzepte existieren?
  • Welche Erfahrungen existieren in Ihren verschiedenen Organisationen?
  • Wie gestalten Sie den Einstieg in ein BGM?

Stunden pro Tag

1.Tag: 09:00 - 13:00

Ansprechpartner

Referat Qualifizierung
02632 960 3030
veranstaltungen@ukrlp.de

Hinweise

Die vier Bausteine orientieren sich am typischen BGM-Prozess, beginnend mit Grundlagen zum BGM-Verständnis (1), der Planungsphase (2) über die Analysephase (3) bis zur Interventionsphase und Evaluation (4). Inhaltlich bauen die Veranstaltungen aufeinander auf. Wir empfehlen eine Teilnahme an der gesamten Seminarreihe. Sie können jedoch die Bausteine auch separat besuchen.

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Anfrage an uns

Keine Präsenzveranstaltungen bis 27. August 2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionszahlen finden bis einschließlich 27. August 2021 keine Präsenzveranstaltungen statt. Alternativ bieten wir einige Veranstaltungen in digitaler Form an.


Unser gesamtes Angebot finden Sie stets aktuell links in der Menü-Leiste:


Noch Plätze frei

Online-Austausch: Konflikte, Gewalt und ihre Bewältigung

Die Teilnehmenden treten mit anderen Betrieben in den Austausch, sammeln Erfahrungen und gewinnen Einblicke. Der Austausch wird abgerundet durch Mikro-Impulse für eine erfolgreiche Gewaltprävention und weitere Unterstützungsmöglichkeiten durch die Unfallkasse RLP.

Digital,

Arbeit im Wandel – Veränderungsprozesse erfolgreich umsetzen

Der öffentliche Dienst steht immer wieder vor der Herausforderung, sich stetig wandelnden Anforderungen beispielsweise durch Politik und Restrukturierungsmaßnahmen stellen zu müssen. Die Teilnehmenden erhalten Grundlagenwissen über Veränderungsprozesse sowie konkrete Kommunikations- und Bewältigungsstrategien für die aktive Gestaltung von Veränderungsvorhaben.

Digital,

Kurzanleitung zur Registrierung

Vor Ihrer ersten Anmeldung ist eine einmalige Registrierung erforderlich. Sie finden diese unter dem Reiter „Login“. Sie haben die Auswahl zwischen

  • mich anmelden
    für Personen, die sich selbst anmelden wollen
    Unmittelbar nach der Registrierung können Sie Ihre Anmeldung vornehmen.
  • mich registrieren und meine Mitarbeiter anmelden
    für Personen, die andere Personen an- oder mitanmelden wollen
    Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie andere Personen erst anmelden können, wenn Ihre Registrierung durch uns bestätigt wurde. Dies kann ein bis zwei Werktage dauern.

Durch das Erstellen dieses Benutzeraccounts haben Sie künftig die Möglichkeit, Ihre Anmeldung zu verwalten und den Bearbeitungsstatus einzusehen. Außerdem können Sie anschließend wichtige Informationen zu Ihren Veranstaltungen herunterladen.

Eine Anmeldung ohne Registrierung ist nicht möglich.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!


E-Mail:  veranstaltungen(at)ukrlp.de
Telefon: 02632 960-3030